Über uns

Seit dem Ende der napoleonischen Herrschaft ist Triest als die Stadt des Kaffees wohl bekannt und während der österreich-ungarischen Monarchie wurde sie zum bedeutendsten Hafen des Reiches, von wo aus sämtliche Güter aus Amerika und Indien gehandelt wurden.

Allen Produkten voran der Kaffee, dessen Aufstieg in der Popularität in allen Städten Europas genau zu Beginn des 19. Jahrhunderts einsetzte. Just in dieser Epoche, als Triest den Handel mit den Blüten der Kaffeepflanze in andere Regionen mitverfolgen konnte, begann die Liebesgeschichte der Stadt mit dem Kaffee, welche noch heute andauert und von fruchtbringender Leidenschaft der Personen und Unternehmen getragen wird, die täglich an der exzellenten Qualität der Produkte arbeiten und durch die Entwicklung neuer Produkte und Leistungen sie zum Weltmarktführer macht. Es ist nicht notwendig blasphemisch die allseits bekannten Marken aufzuzählen um zu verstehen, dass man in Triest Kaffee trinkt, aber vor allem… man atmet ihn! Jede Straße, jeder einzelne Palast ist direkt oder indirekt mit dem Kaffee verbunden: Importeure, Transportunternehmen, Anlagen zur Auslese und Weiterverarbeitung, Lagerhallen, Märkte, Röstereien, Händler, Kaffeehäuser. Dies alles möchten wir Ihnen präsentieren und verkörpern: wir sind das Unternehmen, das die Verantwortung dafür übernommen hat und welche wir alltäglich weitertragen.